Auswärtssieg trotz Rückstand!!
Tabellenführung

Trotz eines frühen Rückstandes (8.) kann er SVL 3 Punkte aus Oberhofen mitnehmen. Durch den Führungstreffer der Gastgeber wurde der SVL erst richtig munter und übernahm dann auch das Komando auf dem Platz. 2 "Hunderter" wurden in weiterer Folge aber vergeben. Längenfeld machte aber weiter Druck. In der 34. Minute konnte der junge Längenfelder Spieler, Riccardo Holzknecht nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den anschließenden Elfmeter verwandelt Haid Josef souverän. Halbzeitstand 1:1. Nach dem Seitenwechsel kam durch die Einwechslung von Kuen Mario weiterer Schwung ins Längenfelder Spiel. Die Einwechslung machte sich auch gleich bezahlt den in der 50. Minute erzielt Kuen Mario den Frühungstreffer für den SVL. In der 57. Minute darf sich Haid Josef über seinen zweiten Treffer im Spiel freuen. Nach einem Eckball kann er mit einem Kopfball ungehindert die 3:1 Führung für den SVL erzielen. Der SVL hatte das Spiel zu diesem Zeitpunkt immer unter Kontrolle. Mit dem Schlußpfiff gelingt Kuen Mario ebenfalls sein 2. Treffer im Spiel und somit der Endstand zum 4:1 für den SVL. Der SVL darf sich somit über die Tabellenführung freuen. Alle im Verein wissen aber, dass das nur eine Momentaufnahme ist. Das Wichtigste ist, dass dem SVL ein sehr guter Meisterschaftsstart gelungen ist und die Mannschaft somit in Ruhe weiterarbeiten und trainieren kann.

Tore:
1:1  Haid Josef (34. Elfmeter)
1:2  Kuen Mario (50.)
1:3  Haid Josef (57.)
1:4  Kuen Mario (90.)

Aufstellung:
Mathias Schöpf-Josef Haid-Riccardo Holzknecht (83. Wilhelm Julian)-Lukas Holzknecht (53. Steve Haferkorn)-Christoph Kuprian-Mario Fürruter-Ronald Pichler (45. Kuen Mario)-Gregor Ennemoser-Elias Schranz-Andreas Schöpf-Romed Holzknecht

erstellt am 19.08.2013