Heimpleiten
SVL I und SVL 1b verlieren zu Hause

Nach der 1:0 Auswärtsniederlage gegen die SPG Pitztal letztes Wochenende wollte sich der SV Raika Längenfeld zu Hause gegen den Aufsteiger SV Götzens rehabilitieren und ging mit großen Erwartungen in das Spiel. Leider konnte die Mannschaft die Vorgaben vom Trainer-Duo Kuprian/Haid nicht umsetzen und verlor erneut knapp mit 1:0 und musste somit den zweite Niederlage in Folge hinnehmen.

Fazit: momentan klaffen Anspruch und Wirklichkeit beim SVL in der Gebietsliga West weit auseinander

 

Heimniederlage für SVL-1b

Auch die 1b-Mannschaft des SV Raika Längenfeld musste in der 2. Klasse West eine 1:0 Heimniederlage hinnehmen. Gegen den FC Vils konnte das Team nicht an die gezeigten Leistungen der vergangenen Spiele anschliessen.

erstellt am 22.09.2019