SVL 1b - Spiel gedreht!!
6:3 Heimsieg - 2. Klasse Mitte

Nach einem 1:3 Rückstand hat die 1b-Mannschaft des SV Raika Längenfeld das erste Spiel der neuen Saison in der 2. Klasse Mitte noch mit 6-3 gewonnen. Der Mannschaft gelang im Heimspiel gegen die Mannschaft aus Scharnitz eine tolle Aufholjagd und der Meisterschaftsauftakt war somit für die junge Mannschaft gerettet.

Fazit:
Der Anschlusstreffer des SVL zum 2:3 kurz vor der Halbzeitpause war wichtig. Die Kabinenansprache der Trainer in der Halbzeitpause sollte Wirkung zeigen. In Halbzeit zwei war der SVL stärker. Die Mannschaft zeigte Moral und siegte am Schluss nicht unverdient in dieser Höhe, trotz teilweiser Probleme im Abwehrverhalten.

Tore für den SVL:
1:1   Kuen Marcel (7.)
2:3   Holzknecht Riccardo (41.)
3:3   Riml Ricardo (75.)
4:3   Holzknecht Riccardo (76.)
5:3   Hanser Michael (80.)
6:3   Scheiber Riccardo (86.)

Statistik:
Brugger Marcel-Grüner Marco-Wilhelm Julian-Holzknecht Riccardo-Holzknecht Alexander-Riml Ricardo (78. Pichler Angelo)-Holzknecht Marcel-Kuen Nikolai (81. Raffl Timo)-Scheiber Riccardo-Kuen Marcel (64. Hanser Michael)-Ennemoser Josef

erstellt am 10.08.2014