SVL I - Auswärtssieg vor der Winterpause
Versöhnlicher Hinrunden-Abschluss

Der SV Raika Längenfeld hat nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg die Hinrunde der Gebietsliga West mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Der SV Längenfeld feierte mit einem 3:1 beim FC Oberhofen den vierten Auswärtssieg in dieser Saison und liegt mit 26 Punkten zum Abschluss der Hinrunde an der 3. Stelle der Tabelle.

Die Treffer von Scheiber Claudio (58.) und Riccardo Holzknecht (64., 88.) sicherten der Mannschaft von Trainer Kuprian Christoph im zweiten Durchgang den achten Dreier in dieser Spielzeit. Die Gastgeber gingen bereits in der 2. Spielminute in Führung.

Fazit: auf Grund einer starken zweiten Halbzeit feierte der SVL zum Abschluß der Hinrunde noch einen vollen Erfolg

erstellt am 03.11.2019