SVL I - Kantersieg
Deutlicher Heimsieg im Nachtragsspiel

Im Nachtragspiel zur 4. Runde der Gebietsliga West feierte der SV Raika Längenfeld vor heimischen Publikum einen überzeugenden 7:1 Sieg gegen den SV Axams.
Die Tore für den SVL erzielten Sandro Scheiber (2. und 73.), Elias Schranz (23.), Claudio Scheiber (27. und 66.) und Matthäus Ennemoser (56. und 75.).

Spielerisch als auch kämpferisch eine tadellose Vorstellung des SV Raika Längenfeld, der sich mit diesem Sieg weiterhin über die Tabellenführung freuen darf.

erstellt am 04.09.2018