SVL I - Überzeugender Auswärtssieg bei TS Stams
Konzentrierter Auftritt

Der SV Raika Längenfeld hat am Freitag abend einen souveränen 4:1-Sieg bei der TS Stams gefeiert. Elias Schranz brachte den SV Raika Längenfeld mit einem herrlichen Distanzschuss in Führung (30.). Ein Doppelpack von Riccardo Holzknecht (40./65.) bedeutete die Vorentscheidung in dieser Partie zu Gunsten des SV Längenfeld. Den vierten Treffer für den SVL erzielte Claudio Scheiber (76.).

Zu Beginn tat sich der SV Raika Längenfeld schwer. Da war es auch die TS Stams, die zwei Top-Chancen zur Führung kläglich vergab. Mit Fortdauer der Partie übernahm aber der SV Raika Längenfeld das Kommando und mit der 1:0-Führung hatte das Team von Trainer Kuprian Christoph dann endgültig die Kontrolle über das Spiel. Es war aufgrund der ganzen 90 Minuten ein verdienter Sieg für den SV Raika Längenfeld.

Fazit: zu Beginn stotterte der SVL-Motor etwas kam dann aber besser in Schwung, konzentrierter Auftritt der Mannschaft, Anschluss an die Tabellenspitze gehalten

erstellt am 05.10.2019