SVL - Serie ausgebaut

2:0-Auswärtssieg in Haiming

Der SV Raika Längenfeld gewinnt am Samstag auswärts gegen den SV Haiming verdient mit 2:0 und bleibt damit auch im neunten Spiel in Serie ohne Niederlage. 

 

Scheiber Riccardo brachte den SVL in der 20. Minute durch einen Freistoßtreffer in Führung und Fabian Birschner gelang noch vor dem Pausenpfiff der zweite Treffer für den SVL an diesem Nachmittag. In der zweiten Halbzeit fielen keine Treffer mehr. 

Nach dem Heimsieg unter der Woche gegen den Tabellenführer FC Wipptal war dem SV Längenfeld die fehlende Frische von Anfang an anzumerken. Trotzdem hatte das Team von Trainer Kuprian Christoph vor allem in der ersten Halbzeit das Spielgeschehen voll im Griff und konnte daraus auch Kapital schlagen. Mit einem zwei Tore Vorsprung ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren stärker, richtige Torchance fand der SV Haiming aber keine vor. Allerdings verabsäumte es der SVL vorzeitig, den den dritten Treffer zu erzielen. Die letzte Präzision fehlte sowohl im letzten Pass als auch beim Torabschluß.

 

Fazit: das dritte Spiel für den SVL innerhalb von neun Tagen zerrte an den Kräften, weiterhin ungeschlagen in der Gebietsliga West, die Spieler und der Trainer können rundum zufrieden sein

 

 

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at