Das war das Fußballcamp 2013
Viel Spaß bei traumhaftem Wetter!!

4. Fussballcamp des SV Raika Längenfeld

Vom 28.07. bis 02.08.2013 konnten wieder Buben und Mädchen im Alter von 6 – 12 Jahren bei traumhaftem Wetter ihr fußballerisches Können erweitern sowie Teamgeist und freundschaftliches Miteinander erfahren.

51 Kinder konnte der SV Raika Längenfeld heuer beim Camp begrüßen. Die Philosophie des Camps war es, jedes Kind, unter der Anleitung von den 6 gut ausgebildeten Trainern (Pult Stefan, Gastl Thomas, Schöpf Sander, Kuprian Lukas, Auer Herbert und Pult Manfred) des SV Längenfeld und der Verwendung von kindergerechten Trainingsequipment auf spielerische Art und Weise nach seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten optimal zu trainieren und zu fördern.

Das All-inclusive Camp-Paket für die Kinder enthielt ein T-Shirt mit dazu passender kurzer Hose, eine Trinkflasche und einen nagelneuen Ball sowie die Verpflegung während der ganzen Woche im Vereinslokal „Abseits“.

Von morgens bis abends.

Bereits um 09.30 Uhr begann das Vormittagstraining. Um 11.45 Uhr wurde dann im Vereinslokal "Abseits" zum Mittag gegessen. In der Mittagspause standen den Kindern verschiedene Aktivitäten zur freien Auswahl zur Verfügung. Schwimmen, Slack-Line, Tischfussball und Life Kinetik konnten von den Kindern ausprobiert und in Anspruch genommen werden. Um 14.00 Uhr startete dann das Nachmittagstraining bevor um 15.00 Uhr das tägliche Funino-Turnier begann. Um ca. 16.15 Uhr war dann Trainingsschluss.

Vielen Dank der Fa. Intersport Riml Längenfeld für die Camp-Ausrüstung (T-Shirts, Hosen, Trinkflasche und Ball) sowie der Familie Granbichler Hans-Walter, Huben, für die Zubereitung des leckeren Mittagessen. Ebenso ein Dankeschön an das Team vom Vereinslokal „Abseits“ für die sehr gute Bewirtung während der Trainingswoche. 

erstellt am 03.08.2013