FC Bayern zu Gast in Längenfeld
Anlässlich 50 Jahre SV Längenfeld

Zum Abschluß des 50jährigen Vereinsjubiläum organisierte der SV Längenfeld ein Freundschaftsspiel zwischen den Amateuren des FC Bayern München und den Amateuren des FC Wacker Innsbruck. Vor Rund 350 Zuschauern siegte der FC Bayern knapp mit 1:0. Torschütze war Schweinsteiger Tobias (Bruder von Bayern Star Bastian Schweinsteiger) durch einen Foulelfmeter. Die beiden Längenfelder Schöpf Alessandro (FC Bayern München) und Kuen Andreas waren beide nicht mit von der Partie. Beide waren jeweils im Einsatz in der ERSTEN Mannschaft. Der FC Bayern München fährt morgen dann direkt von Längenfeld ins Trention (Gardasee) zum Trainingslager.

Hier geht's zu den Bildern

erstellt am 29.06.2013