Heimkomplex hält an
SVL I - Erneut kein Heimsieg!!

Der SV Raika Längenfeld kann in der Gebietsliga West zu Hause nicht mehr gewinnen. Auch im 2. Heimspiel 2014 gelang dem SVL erneut kein Sieg. Gegen den FC Oberhofen muß sich die Mannschaft mit 1:3 geschlagen geben. Nach einer eher ausgeglichenen ersten Halbzeit (0:0) fielen alle Treffer der Partie dann nach dem Seitenwechsel innerhalb von 11. Minuten. Spielerisch tut sich der SVL derzeit zu Hause besonders schwer. Der dünne Kader trägt ebenfalls das seine dazu bei. Vielleicht wäre das Spiel auch anders verlaufen, wenn der Schiedsrichter ein vermeintiches Kopfballtor des SV Längenfeld gleich nach dem Seitenwechsel nicht aberkannt hätte. So ist man(n) nach 3 sieglosen Heimspielen doch enttäuscht. Die Konzentration gilt aber bereits dem nächsten Spiel am Samstag, den 19.04. um 18.00 Uhr zu Hause gegen den SV Hall 1b.

Torfolge:
0:1   52. Minute
0:2   58. Minute
1:2   61. Minute (Steve Haferkorn)
1:3   62. Minute

erstellt am 13.04.2014