Nach der Saison ist vor der Saison
Die Sommerpause ist nur kurz!!

Nach der Saison ist vor der Saison. Die fußballfreie Zeit fällt nur kurz aus. Bereits am 06.07.2015 stieg der SV Raika Längenfeld in das Vorbereitungstraining für die Spielzeit 2015/2016 in der Gebietsliga West ein, die mit dem Heimspiel gegen den FC Veldidena Innsbruck am Samstag, den 08. August 2015 um 18.00 Uhr offiziell beginnt. Einige Spieler aus der zweiten Mannschaft verstärken ab sofort die Mannschaft, da einige Spieler den SVL verliessen (Reinstadler Rene und Mark - SV Umhausen, Riccardo und Marcel Holzknecht - SC Imst). Trainerteam 2015/2016: Riml Ralf und Scheiber Helmut

TFV-Kerschdorfer Tirol Cup:
Am Samstag, den 18. Juli 2015 um 16.00 Uhr tritt der SVL in der Cup-Vorrunde auswärts beim SV Ried i.O. an und kämpft dabei um den Aufstieg in die erste Hauptrunde (Anm. - hier würde der SVL dann zu Hause gegen den SV Zams spielen).

SVL 1b-Meistermannschaft mit Kaderveränderungen:
Auch die Zweite-Mannschaft des SV Längenfeld startete am 10.07.2015 mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Die Mannschaft spielt in der Saison 2015/2016 in der 1. Klasse West. Gleich im ersten Spiel kommt es zum Ötztaler Derby gegen den SK Sautens. Spieltermin ist Samstag, der 08. August 2015  um 15.30 Uhr, Sportzentrum Längenfeld. Einige Spieler der Meistermannschaft verstärken ab sofort die Erste-Mannschaft des SVL. Dadurch gibt es in der "Zweier" einige Kaderveränderungen (aus dem eigenen Nachwuchs bzw. durch Reaktivierungen). Auch im Trainerstab gab es eine Veränderung. Neben Kuprian Lukas wird die Mannschaft ab sofort auch von Köll Dominik trainiert.



erstellt am 10.07.2015