Niederlage im Täler-battle
SVL unterliegt Pitztal - Gebietsliga West 14. Runde

In einem Spiel auf schwachem Niveau unterliegt der SVL der SPG Pitztal mit 1:0. Pitztal gelingt damit die Revanche für die 0:6 Niederlage in der Hinrunde. Leider konnte man nicht umsetzen, was man sich vorgenommen hatte. Schon in der ersten Hälfte waren die Hausherren der Führung näher. Das Führungstor der Heimischen fiel dann doch etwas glücklich aus einem Gestocher nach einer Standardsituation in Minute 83. Der SVL ließ sich auch durch die körperbetonte, harte Spielweise der Pitztaler den Schneid abkaufen.

Fazit: Nach einem gelungenen Auftakt  konnten keine Punkte im Kampf um den Anschluss an die Tabellenspitze geholt werden und auch das erste Spiel auf Rasen nach der Winterpause war für die Mannschaft doch wieder gewöhnungsbedürftig. Trotzdem geht der Blick nach vorne. Das nächste Auswärtspiel findet am Karsamstag, dem 04.04.2015 um 17:00 Uhr in Rietz statt.

erstellt am 28.03.2015