Punkteteilung
Alpbach und SVL spielen Unentschieden!!

In der 12. Runde der Gebietsliga West trennten sich der SV Wacker Alpbach und der SV Raika Längenfeld mit 1:1. In den ersten 20. Minuten hatte der SV Längenfeld einige gute Aktionen und hätte das Spiel somit schon früh entscheiden können (müssen). Leider war der SVL auch in dieser Partie wieder zu harmlos im Torabschluß (Schöpf, Holzknecht) und wie sagt eine alte Fußballweisheit - "Wenn man die Tore nicht schießt, bekommt man sie". So auch in dieser Partie. Als der SVL in der zweiten Spielhälfte den Angriff verstärkte (mit Haferkorn Steve kam ein 3 Stürmer in die Partie) gelang der Heimmanschaft der Führungstreffer (77. Minute). Der SV Längenfeld ließ sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und erzielte nur 3 Minuten später durch Ennemoser Gregor der Ausgleich.
Fazit:
kleiner Kunstrasenplatz, SVL im Torabschluß zu harmos, einige gute Chancen blieben ungenutzt, Alpbach mit 2 Stangentreffern, Remis geht in Ordnung

Tor für den SVL:
1:1  Ennemoser Gregor (80.)

Aufstellung SVL:
Schöpf Matthias-Haid Josef (53. Haferkorn Steve)-Holzknecht Lukas-Kuprian Christoph-Fürruter Mario-Pichler Ronald (77. Holzknecht Marcel)-Ennemoser Gregor-Schranz Elias-Schöpf Andreas-Holzknecht Romed-Wilhelm Julian (62. Holzknecht Riccardo)

erstellt am 20.10.2013