Schwere Zeiten!!
SVL-Frauen im Umbruch

Zuletzt mußte die Frauenmannschaft des SV Raika Längenfeld in der Frauen Landesliga West zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen Pitztal mußte die Mannschaft mit einer 3:0 Niederlage die Heimreise antreten. Letztes Wochenende kam die junge Mannschaft zu Hause gegen Zams mit 8:0 deutlich unter die Räder. Die Lage ist also derzeit für die Mannschaft alles andere als leicht. Nachdem einige Stammspielerinnen im Frühjahr ihre Karriere beendet haben, befindet sich die Mannschaft derzeit in der Umbauphase. Zurzeit kämpft die Mannschaft sehr mit dem dünnen Kader und verletzten Spielerinnen. Einige neue, junge Spielerinnen dürfen altersbedingt erst im Laufe der Saison bei den Meisterschaftsspielen eingesetzt werden. Zudem macht sich der sehr späte Trainingsstart eine Woche vor Meisterschaftsbeginn (aufgrund Trainersuche) jetzt konditionell bemerkbar.

Erfreulicherweise haben doch einige Mädchen im Sommer mit dem Fußball begonnen. Hoffentlich bleibt ihnen der Spaß noch lange erhalten und der SVL kann dann wieder in eine erfolgreiche Zukunft blicken.

erstellt am 23.09.2014