SVL erreicht Cup-Hauptrunde
Klarer 9:1 Sieg des SVL in der Cup-Vorrunde

Mit einem klaren und deutlichen 9:1 Auswärtssieg in Pians erreicht der SV Raika Längenfeld die Hauptrunde des TFV Kerschdorfer Tirol Cup. Gleich von Beginn an zeigte der SVL wer der Herr am Platz ist und ging konzentriert zur Sache. Bereits in der 5. Spielminute erzielte Riccardo Holzknecht in seinem ersten Pflichtspiel für die Kampfmannschaft des SVL die frühe Führung. Im 3-Minuten-Takt ging es dann mit dem Toreschiessen weiter. Haferkorn Steve, Schöpf Andreas, Kuen Mario und Haid Josef erzielten die weiteren Treffer noch vor der Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel schaltete der SVL einen Gang zurück und es dauerte bis zur 83. Minute bis ein weiterer Treffer für den SVL fiel. Aber dann fielen die Tore auch wieder im 3-Minuten-Takt. Mit diesem Sieg steht der SVL in der ersten Hauptrunde des Cup wo unser Team am nächsten Wochenende (02. od. 03.08.) gegen den SV Oberperfuss zu Hause antreten muß. Somit kann der SVL noch einen Härtetest vor der am 11.08.2013 beginnenden Meisterschaft (auswärts in Landeck) bestreiten.

Statistik:
SVL mit: Schöpf Mathias - Haid Josef (45. Holzknecht Romed) - Kuen Mario (45. Holzknecht Marcel) - Holzknecht Riccardo - Kuprian Christoph - Fürruter Mario - Pichler Ronald - Ennemoser Gregor - Schranz Elias - Haferkorn Steve - Schöpf Andreas (60. Holzknecht Lukas)

Tore:
0:1 Holzknecht Riccardo (5.)
0:2 Haferkorn Steve (9.)
0:3 Schöpf Andreas (12.)
1:4 Kuen Mario (22.)
1:5 Kuen Mario (30.)
1:6 Hais Josef (39. FE)
1:7 Haferkorn Steve (83.)
1:8 Haferkorn Steve (86.)
1:9 Holzknecht Marcel (86.)

erstellt am 27.07.2013