SVL I - Sieg zum Abschluß
3:2 Auswärtssieg - Gebietsliga West

In der 26. und somit letzten Runde der Gebietsliga West feierte der SV Raika Längenfeld einen 3:2 Auswärtserfolg über den SV Schmirn. Mit diesem Erfolg beendet der SVL die Saison nur auf dem 10. Platz.

Auf dem kleinen Schmirner Fußballplatz entwickelte sich das erwartete "Kampfspiel". Der SVL hielt aber über die gesamte Spielzeit gut dagegen und konnte somit einen verdienten Sieg zum Abschluss feiern. Die Tore für den SVL erzielten Elias Schranz (5. und 67. Minute) und Haid Josef (83. Minute).

erstellt am 21.06.2015