Eigentor verhilft SVL 1B zum Sieg

bereits 5 Runden ohne Niederlage

Die 1B-Mannschaft des SV Raika Längenfeld befindet sich in der 1. Klasse West nach wie vor auf dem Vormarsch. Nach 2 Niederlagen zum Saisonstart konnte sich die Mannschaft vom Trainerteam Jeitner Markus und Pult Florian stabilisieren und ist nun seit 5 Runden ungeschlagen. Der Heimsieg gegen den SV Hall war allerdings etwas glücklich, entschied doch ein Eigentor der Gäste die Partie zu Gunsten des SVL.

 

Nach einem Fehler im Spielaufbau geriet der SVL in der 20. Minute mit 1:0 in Rückstand. Noch vor der Halbzeitpause konnte der SV Raika Längenfeld den Ausgleich erzielen (40., Pult Luca). 

 

In der zweiten Halbzeit bestimmten viele Zweikämpfe das Geschehen und somit war die spielerische Qualität dürftig. Fünf Minuten vor Spielende durfte sich der SVL über den zweiten Treffer freuen. Diesen erzielten aber nicht die Hausherren sondern die Gäste sorgten mit einem Eigentor für die Entscheidung in diesem Spiel. 

 

Fazit: die Mannschaft ist nur schon seit 5 Runden ungeschlagen, auch ein dreckiger Sieg bringt drei Punkte, 7 gelbe Karten (2x Längenfeld und 5x Hall) spiegeln die harte Gangart wider

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U15
SPG Ötztal U15
SVL U14
SVL U14
SVL U13
SVL U13
SVL U12
SVL U12
SVL U11
SVL U11
SVL U09
SVL U09
SVL U08
SVL U08
mehr

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at