Erfolgreicher Rückrundenstart

SVL I - Auswärtssieg gegen den SV Landeck

Der SV Raika Längenfeld feiert in der Landesliga West einen erfolgreichen Rückrundenstart. Die Mannschaft von Trainer Kuprian Christoph gewann auswärts gegen den SV Landeck mit 4:1 (2:0). Mit diesem Sieg liegt der SVL weiterhin an der Tabellenspitze mit 4 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Oberperfuss. 

 

Vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse traf Scheiber Riccardo gleich doppelt für den SVL (1., Foulelfmeter und 55., Freistoß). Fabian Birschner (40.) und Matthäus Ennemoser (90.+4) waren ebenfalls für den SVL erfolgreich.

 

Der SV Raika Längenfeld ging bereits in der 1. Spielminute früh in Führung. Nach einem Foul an Riccardo Holzknecht traf Scheiber Riccardo vom Elfmeterpunkt zur 1:0 Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel gelang Birschner Fabian der Treffer des Tages. Mit einem sehenswerten Fernschuss fast von der Mittellinie erhöhte er auf 2:0 für den SV Längenfeld. 

 

In der 55. Spielminute trug sich Scheiber Riccardo mit einem Freistoßtreffer zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein. Sein Treffer zum 3:0 war die frühe Vorentscheidung in dieser Partie zu Gunsten den SV Raika Längenfeld. Der SV Landeck konnte in der 88. Minute ebenfalls duch einen Freistoßtreffer zum 3:1 verkürzen. Praktisch mit dem Schlußpfiff traf Matthäus Ennemoser zum 4:1 für den SV Längenfeld. 

 

Fazit: ungefährdeter Auswärtssieg für den SV Längenfeld der sogar noch wesentlich höher hätte ausfallen können

 

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U15
SPG Ötztal U15
SPG Ötztal U14
SPG Ötztal U14
SVL U13
SVL U13
SVL 11
SVL 11
SVL U10
SVL U10
SVL U09
SVL U09
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at