Kein Sieger

Intensives Derby

Der SV Raika Längenfeld und der SV Umhausen trennten sich im Ötztalderby mit einem 1:1 Unentschieden. Beide Treffer fielen in der ersten Halbzeit. 

 

Durch ein Eigentor von Kapitän Gregor Ennemoser geriet der SV Raika Längenfeld in der 27. Spielminute in Rückstand konnte aber noch vor der Halbzeitpause durch Fabian Birschner ausgleichen (38.).  Nach dem Seitenwechsel musste der SVL-Kapitän nach seiner 2 gelben Karte frühzeitig das Spielfeld verlassen (53.). Trotzdem fand der SVL nun zwei große Torchancen vor. Leider blieben diese wieder einmal ungenutzt. 

 

Fazit: schlechteste Saisonleistung des SVL ausgerechnet im Derby, in numerischer Unterzahl wäre durchaus ein Sieg möglich gewesen

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at