Klassenunterschied

Aus für den SVL in der 2. Cup-Runde

Im Spiel der 2. Hauptrunde des TFV-Kerschdorfer Tirol-Cup des SV Raika Längenfeld gegen den Tirolligisten SV Telfs konnte man den Klassenunterschied sehen. Der SV Telfs siegt am Ende klar mit 4:1.

Bereits in der 11. Spielminute musste der SVL den ersten Gegentreffer hinnehmen. Durch zwei weitere Treffer in der 31. und 43. Spielminute (Elfmeter) erspielte sich der SV Telfs eine komfortable 3:0 Halbzeitführung. Den Ehrentreffer für den SVL erzielt Riml Meinhard in der 66. Spielminute und der SV Telfs macht mit dem Treffer zum 4:1 in der 79. Minute endgültig den Sack zu. Der SVL muss mit dem 1:4 Endergebnis zufrieden sein. 2x rettete die Stange und 1x die Querlatte vor weiteren Gegentreffern.

Nun kann sich die Mannschaft voll auf den Meisterschaftsstart der Gebietsliga West nächste Woche (Anm. 08.08 - 18.00h, SVL - Veldidena) konzentrieren.

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at