Kleiner Schritt aus dem Sport-Lockdown

Training für Nachwuchs unter Auflagen wieder möglich!!

Seit 15. März ist zumindest wieder Kinder- und Jugend-Vereinssport möglich wenn auch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Für Spieler ab dem 18. Lebensjahr ist weiterhin nur Individualtraining zulässig!

 

Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendbereich:

  • Trainingseinheiten nur im Freien (von 6 bis 20 Uhr)
  • max. 10 Personen pro Gruppe plus 2 Trainer
  • Kinder und Jugendliche haben keine Testverpflichtung
  • Mindestabstand von 2m ist einzuhalten
  • Wettkampfformat ist unzulässig / kein Körperkontakt
  • Gesundheitstagebuch für Spieler u. Trainer
  • Anwesenheitslisten führen (Contact-Tracing)
  • Erstellung eines Präventionskonzept
  • Trainer/Betreuer müssen spätestens alle 7 Tage einen Antigen-Test oder PCR-Test vorweisen

 

Trotz dieser Maßnahmen wird der Nachwuchs des SV Raika Längenfeld ab 22. März wieder mit dem Training beginnen können. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Trainern und der Trainerin, die sich bereit erklärt haben, die geforderten Maßnahmen mitzutragen und auch umzusetzen. Die Kinder sind jedenfalls schon "on fire".

 

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at