SVL erreicht 2. Cuprunde

3:1 Auswärtserfolg

Der SV Raika Längenfeld hat die zweite Runde im TFV Kerschdorfer Tirol Cup erreicht. Der SVL setzte sich am Sonntagnachmittag beim FC Grinzens mit 3:1 durch.

Scheiber Sandro (38.), Scheiber Riccardo (60.) und Fürruter Mario (90+3.) trafen für die Elf von Hugo Platzer. 

Bereits am Samstag, den 05. August 2017 um 17.30 Uhr trifft nun der SV Raika Längenfeld zu Hause in der zweiten Runde auf den SK Seefeld (Landesliga West).  


Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at