SVL-Heimserie gerissen

Standards entscheiden Spiel

Gebietsliga West - 13. Runde

Der SV Vils hat seinen Ruf als Angstgegner des SV Raika Längenfeld zum Abschluß der Hinrunde der Gebietsliga West 2015/2016 einmal mehr bestätigt. Die Gäste aus dem Ausserfern setzten sich Samstagnachmittags beim SVL mit 4:2 durch und entschieden auch das dritte Duell in Serie für sich. Durch die erste Heimniederlage dieser Saison verpasste der SVL auch den Sprung an die Tabellenspitze, da auch der derzeitige Tabellenführer Natters zu Hause verliert. Der SVL überwintert in der Gebietsliga West somit auf dem 2. Tabellenrang. Mit diesem Tabellenplatz kann das Team rund um die beiden Trainer Riml Ralf und Scheiber Helmut aber sehr gut leben.

Das Spiel begann recht turbulent. Die Gäste gehen bereits früh in der 3. Spielminute durch einen abgefälschten Freistoß in Führung doch der SVL konnte diesen Rückstand bereits in der 5. Minute durch Holzknecht Lukas egalisieren. In der 20. Minute ging ein Schuß von Längenfelds Kuen Mario nur knapp am Tor vorbei. Der SVL hatte in dieser Phase des Spiels mehr Ballbesitz aber die Gäste ließen wenig zu und waren selbst durch Konter stehts gefährlich so auch in der 35. Minute wo die Gäste eine Riesenchance zur Führung kläglich vergeben. Eine kleine Vorentscheidung zu Gunsten des SV Vils fiel praktisch mit dem Halbzeitpfiff. Nach einem Eckball geht der SV Vils nach einem Eigentor (Kopfball) von Romed Holzknecht mit 2:1 in Führung.

Nach dem Seitenwechsel, in der 53. Minute, erhöhten die Gäste auf 3:1. Wieder nach einer Standardsituation (Freistoß). Die Abwehr des SVL schaute wieder nicht gut aus. Nur zwei Minuten später verkürzte der SVL durch ein Traumtor von Schranz Elias auf 2:3. Auch dieser Treffer fiel nach einer Standardsituation (Freistoß). Die endgültige Entscheidung zu Gunsten des SV Vils fiel dann eine Viertelstunde vor Schluß mit dem 4:2.

Fazit:
5 der 6 Tore in dieser Partie fallen nach Standarsituationen, die Abwehr des SVL hatte heute nicht den besten Tag erwischt, 14 gelbe Karten in diesem Spiel (9 davon für den SVL), 4 der 12 Gegentore der Hinrunde kassiert der SVL in dieser Partie

Statistik - Herbst 2015
13 Spiele = 7 Siege - 3 Unentschieden - 3 Niederlagen
8 Heimspiele = 6 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlage
5 Auswärtsspiele = 1 Sieg - 2 Unentschieden - 2 Niederlagen

Statistik - 2015 Gesamt
27 Spiele = 12 Siege - 5 Unentschieden - 10 Niederlagen
13 Heimspiele = 7 Siege - 2 Unentschieden - 4 Niederlagen
14 Auswärtsspiele = 5 Siege - 3 Unentschieden - 6 Niederlagen

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U15
SVL U15
mehr
SVL U13
SVL U13
SVL U11
SVL U11
SVL U9
SVL U9
SVL U8
SVL U8
SVL U7
SVL U7

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at