SVL I - Klare Angelegenheit

4:0-Auswärtssieg gegen Schönwies/Mils

Der SV Raika Längenfeld lässt beim letzten Hinrunden-Auswärtsspiel in der Landesliga West bei der FG Schönwies/Mils nichts anbrennen und gewinnt klar mit 4:0. Der Sieg war niemals in Gefahr. Der Herbstmeistertitel ist für den SVL nun zum Greifen nahe. Im letzten Spiel der Hinrunde trifft der SV Längenfeld zu Hause auf den FC Wipptal (Samstag, 16.10. - 18.00 Uhr). 

 

Den SVL-Torreigen eröffnete Scheiber Claudio mit seinem Freistosstreffer in der 12. Spielminute. Nur zwei Minuten später erhöhte Ennemoser Matthäus nach einem sehenswerten Spielzug auf 2:0 für den SV Raika Längenfeld. Nach rund einer halben Stunde zirkelte Fabian Birschner einen Freistoss wunderschön in die Maschen der FG Schönwies/Mils und stellte damit auf 3:0 für den SVL. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. 

 

Nach dem Seitenwechsel war der SVL nicht mehr so konsequent hatte aber trotzdem zur jeder Zeit das Spiel unter Kontrolle. Die endgültige Entscheidung zu Gunsten des SV Längenfeld fiel in der 69. Spielminute. Ennemoser Matthäus erzielte mit seinem zweiten Treffer an diesem herrlichen Fußballnachmittag den 4:0 Endstand.

 

Fazit: klarer Auswärtssieg für den SVL, starke erste Halbzeit, Herbstmeistertitel liegt jetzt zum Greifen nahe

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U18
SPG Ötztal U15
SPG Ötztal U15
SPG Ötztal U14
SPG Ötztal U14
SVL U13
SVL U13
SVL 11
SVL 11
SVL U10
SVL U10
SVL U09
SVL U09
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at