SVL I - Nächstes Spektakel

Tore im Minutentakt!

Der SV Raika Längenfeld ist derzeit in der Gebietsliga West kaum zu schlagen. Die Kuprian-Schützlinge lieferten im Auswärtsspiel gegen den FC Oberhofen das nächste Tor-Spektakel ab. In einer turbulenten Begegnung trafen Riccardo Holzknecht (34./36.), Riccardo Scheiber (41., Freistoß), Mario Fürruter (47.) und Claudio Scheiber (80.) beim 5:2-Auswärtssieg für den SVL. 

 

Vor allem in der ersten Halbzeit lieferten sich beide Mannschaften einen sehenswerten Schlagabtausch. Fünf Treffer fielen zwischen der 34. und 43. Spielminute. Mit einem 3:2 für den SVL ging es somit in die Halbzeitpause. Die Vorentscheidung gelang dem SV Raika Längenfeld kurz nach dem Seitenwechsel (47.) mit dem Treffer zum 4:2.  Den Endstand zum 5:2-Sieg für den SVL fixierte Claudio Scheiber in der 80. Spielminute. 

 

Fazit: schöne Spielzüge des SVL die auch durch Tore belohnt wurden, der Herbstmeistertitel ist für den SVL nach 11 Spielen ohne Niederlage zum Greifen nahe, Selbstvertrauen als Geheimnis des Erfolges, 

Veröffentlicht am:

Teams

SVL KM1
SVL KM1
SVL 1b
SVL 1b
SVL U16
SVL U16
SVL U14
SVL U14
SVL U12
SVL U12
SVL 10A
SVL 10A
SVL U10B
SVL U10B
SVL U08
SVL U08

Du willst am
Ball bleiben?

Sei immer UpToDate und
folge uns auf Facebook oder Instagram.

Kontakt

Oberlängenfeld 11a
6444 Längenfeld

info@sv-laengenfeld-fussball.at