SVL 1b - Negativlauf hält an!!
7. Runde - 2. Klasse Mitte 2:3 Heimniederlage

Die 1b Mannschaft des SV Raika Längenfeld kann auch im Heimspiel gegen die SPG Roppen/Karres 1b den Negativlauf nicht stoppen und verliert mit 2:3 und liegt damit weiter an der vorletzten Stelle der Tabelle.
Der SVL ging zwar in der 21. Minute durch Riml Ricardo mit 1:0 in Führung ging aber in weiterer Folge mit den Chancen zu fahrlässig um. Anstatt noch vor der Halbzeitpause das wichtige 2:0 zu machen (Ennemoser Josef) erzielten die Gäste aus Roppen den Ausgleich (40. Minute). Auch die zweite Halbzeit begann für den SVL schlecht. Durch einen Elfmeter in der 49. Minute konnte die SPG Roppen/Karres den 2:1 Führungstreffer erzielen. Nur 10. Minuten später der nächste Schock für unsere Mannschaft. Roppen/Karres erhöht auf 3:1 aber praktisch im Gegenzug gelang dem SVL der Anschlußtreffer zum 2:3 (Kusternig Mathias). Leider reichte es für den SVL wieder nicht für einen Punktezuwachs.
Fazit:
Durch die mangelhafte Chancenauswertung brachte sich die Mannschaft heute selber um die Früchte der harten Arbeit.

Aufstellung des SVL:
Ennemoser Jonas-Hausegger Mathias-Kuen Marcel (77. Raffl Timo)-Hausegger Romed-Kuen Nikolai-Ennemoser Josef-Kusternig Mathias (70. Brugger Marcel)-Scheiber Riccardo-Scheiber Mario-Riml Ricardo (79. Reich Patrick)-Ennemoser Jonathan

erstellt am 15.09.2013